Seitentitel

Vorsorgen

Vorsorgen: Haupttitel-Infoline Partnerschaft und Familie - Global

Vorsorgen: Partnerschaft und Familie

Vorausschauen und für die nötige Sicherheit sorgen

Vorsorgen: Partnerschaft und Familie-Text - Global

Die meisten Paare machen sich vor der Geburt ihres ersten Kindes nicht allzu viele Gedanken, was das freudige Ereignis finanziell bedeutet. Sie sind überzeugt, dass sie irgendwie schon über die Runden kommen werden. Und in der Regel geht ja auch alles gut.

Trotzdem wäre es sinnvoll, sich schon früh zu überlegen, was es denn heisst, die Verantwortung für Kinder zu tragen. Wie viel kostet die Ausbildung der Kinder? Woher käme das Geld für den Familienunterhalt, wenn ein Elternteil wegen Krankheit oder Unfall arbeitsunfähig oder gar frühzeitig versterben würde? Und was gilt, wenn die Partnerschaft auseinanderbrechen sollte? Vor Schicksalsschlägen ist niemand gefeit. Doch wer auch unerfreuliche Szenarien durchdenkt und vorsorgt, wo das möglich ist, kann das Abenteuer Familie gelassener angehen.
 

Wichtig
Informieren Sie sich in guten Zeiten, was Ihnen von den verschiedenen Sozialversicherungen zustehen würde. Dann können Sie abschätzen, ob Ihnen diese Leistungen genügen würden oder ob Handlungsbedarf besteht.


Wünsche verwirklichen

Ein Eigenheim, eine Weltreise, solange die Kinder noch nicht im Schulalltag eingespannt sind, ein neues Auto – jede Familie hat Wünsche. Sind die wichtigsten Risiken abgedeckt, kann man anfangen, das nötige Geld dafür Stück für Stück auf die Seite zu legen. Je nach Ziel und Zeitrahmen eignen sich dafür unterschiedliche Anlagegefässe. Wichtig ist auf jeden Fall, dass das Geld für den Lebensunterhalt sicher angelegt und jederzeit greifbar ist.

Vorsorgen: Vorsorgen Termin vereinbaren-Call to Action - Global

Jetzt Beratungstermin online vereinbaren

Sie haben eine Frage zum Thema Vorsorgen? Lassen Sie sich von uns beraten – wir sind gerne für Sie da.