Seitentitel

Vorsorgen

Vorsorgen: Haupttitel-Infoline Erste Schritte beim Berufseinstieg - Global

Vorsorgen: erste Schritte beim Berufseinstieg

Weniger Steuern dank Vorsorgesparen 

Vorsorgen: Erste Schritte beim Berufseinstieg-Text - Global

Mit 25 denken die wenigsten an Altersvorsorge. Doch wenn die mageren Ausbildungs- und Praktikumsjahre vorbei sind und zum ersten Mal ein richtiger Lohn aufs Konto fliesst, staunen viele über die Steuern, die sie plötzlich bezahlen müssen. Wie lässt sich die Steuerlast reduzieren? Die Antwort lautet: mit Vorsorgesparen – und zwar in der Säule 3a. Denn die Einzahlungen in diese gebundene Vorsorge kann man bis zu einem Maximalbetrag in der Steuererklärung vom Einkommen abziehen und spart so einiges an Geld.

Das Kapital in der gebundenen Säule 3a ist fürs Alter reserviert. Man darf es also, ausser in wenigen Ausnahmesituationen, nicht vorher beziehen. Und die Zinsen auf 3a-Konten sind aktuell tief. Doch angesichts der vielen Jahre bis zur Pensionierung können gerade junge Menschen auch auf Wertschriftensparen mit höherer Rendite setzen.
 

Wichtig
Legen Sie sich keine goldenen Fesseln an – etwa indem Sie einen langjährigen Versicherungsvertrag eingehen. Bleiben Sie flexibel, sodass Sie, zum Beispiel während einer längeren Weiterbildung, einer Familienpause oder eines Auslandsaufenthalts, auch einmal weniger oder gar nichts in die Säule 3a einzahlen können.

 

Vorsorgen: Vorsorgen Termin vereinbaren-Call to Action - Global

Jetzt Beratungstermin online vereinbaren

Sie haben eine Frage zum Thema Vorsorgen? Lassen Sie sich von uns beraten – wir sind gerne für Sie da.